Buch: The drowned girl – Sara Blædel

Leider gibt es meines Wissens nur drei Bücher von Sara Blædel, die ins Deutsche übersetzt wurden.
Aber die weiteren Bücher der Serie über die Kommissarin Louise Rick und der Journalistin Camilla Lind sind in Englisch verfügbar.

The drowned girl

In diesem Buch muss Louise Rick in Holbæk ermitteln, wo ein junges Mädchen ertrunken vorgefunden wird.
Rick wird dort als Spezialistin im Umgang mit einem möglichen Ehrenmord abgeordnet, da sie zuvor schon besondere Empathie mit einem solchen Fall bewiesen hatte.

Das Buch beschreibt dabei auch die gedanklichen Konflikte, die sie und ihre Kollegen bei der Polizei damit haben nicht reflexartig zu vermuten jemand aus der Familie der Ermordeten sei der Täter, bloß weil diese aus Jordanien stammt.

Über das in der Schule allseits beliebte Mädchen war immerhin bekannt, dass ihre Familie streng darauf achtete, dass die Tochter außerhalb der Schule nicht zu viele Kontakte hatte und stets nach dem Unterricht dorthin zurück kehrte.

Was steckt hinter dem Mord?
Gibt es womöglich noch eine ganz andere Seite an der Geschichte, die mit ihrer einzigen dänischen Freundin und deren Model-Träumen zusammen hängt?

Und natürlich taucht auch Camilla Lind, Freundin von Louise und Kriminalreporterin in der Stadt auf, die stets in einem chaotischen, aber nicht untypischen Privatleben verstrickt ist.

Was mir gefällt

Wie auch in den anderen Büchern der Serie, die ich bis hierher gelesen habe, gefällt mir der besondere Blick auf Dänemark und das Leben dort.
In diesem Buch sind es natürlich speziell die Ansichten über zugewanderte Menschen und dem Umgang mit ihnen sowie eben immer auch der selbstverständliche Blick aus den Augen der Kommissarin aus Kopenhagen, die zwischendurch ihr Fahrrad vermisst, weil man dabei einfach mal den Kopf frei bekäme, anstatt mit dem von der Holbæker Polizei zur Verfügung gestellten Auto durch die kleine Stadt zu fahren.

ISBN: 978-1-5387-5986-8

Serie: Louise Rick

Buch: The drowned girl

Für keinen der Links erhalte ich in irgendeiner Form eine Vergütung. Sie dienen lediglich dazu, euch weitere Buch-Infos zur Verfügung zu stellen.

TheFan1968

Datenbank- und Web-Fuzzi, Radfahrer,Sportfan

%d Bloggern gefällt das: