Veränderungen

Lange nicht gesehen hier, aber nun bin ich ja mal wieder da… 🙂

Veränderung im Social-Media-Bereich

Die noch immer andauernde Pandemie hat dazu geführt, dass ich mit zunehmender Dauer immer ungeduldiger und auch mit immer weniger Verständnis auf esoterischen Quatsch, Aluhüte und sogenannte „Querdenker“ (letztere sind einfach strunzdoof) und offensichtliche Dummheit reagiere.

Die logisch Konsequenz daraus ist, dass ich mich nicht mehr mit Facebook rumplage und mich dort gelöscht habe, schlicht dort nicht mehr zu finden und zu kontaktieren bin.
Damit ist der meiste Teil nutzloser Kommunikation mit einem Hieb aus meinem Radar verschwunden. Ohnehin hatte ich selbst die Plattform am Ende schon noch kaum besucht.

Sportvereine und Institutionen, die beinahe nur einen Facebook-Auftritt führen, haben damit einfach mal Pech.
Schafft euch eine ordentliche, aktuelle Webseite an!
Gerne kann ich euch dabei unterstützen/beraten, wie man wirklich informativ ist.

Veränderung im Blog

Die meisten haben es ja ohnehin bemerkt: Meine Hauptaktivität ist das Blog Berlin, Fahrrad-City auf dem es in der Hauptsache um die Begleitung der Verkehrswende in Berlin geht, welche viel zu langsam voranschreitet und deshalb immer wieder thematisiert werden muss.

Das bedeutet schlicht, dass ich Verkehrsthemen hier nicht mehr begleiten werde. Lediglich die „Zuggeschichten“ werden, sofern ich eine neue habe, hier auch weiterhin erscheinen.

Dafür wird sich die Kategorie „Umwelt“ hier vergrößern und sicherlich noch in das eine oder andere Unterthema aufsplitten. Darüber hinaus werde ich auch das eine oder andere gelesene Buch hier empfehlen.

Bei den Buchempfehlungen werde ich keine Affiliate-Links verwenden, sondern der Einfachheit halber, Links zum Buchhändler meines geringsten Misstrauens verwenden, für die ich aber keinerlei Vergütung erhalte. Sie sollen euch nur ermöglichen zusätzliche Informationen zum Buch zu erhalten.

Insgesamt soll so wieder etwas mehr Leben in diesem Blog Einzug halten, welches speziell in diesem Jahr ja schon ein wenig gelitten hat.
Viel spaß dabei, wenn euch der eine oder andere Artikel gefallen sollte!

TheFan1968

Datenbank- und Web-Fuzzi, Radfahrer,Sportfan

%d Bloggern gefällt das: