Neues Projekt: Verkehrszitate.de

Die Idee war zu groß für eine kleine Datenspielerei innerhalb einer anderen Webseite, deshalb musste es auf eine eigene Domain umziehen.

Datenspielerei

Zunächst ging es mir bei der Arbeit mit Berlin, Fahrrad-City nur darum die tollen Zitate nicht zu vergessen, die einem bei der Recherche so unterkommen. Doch schnell fand ich, dass diese auch einfach öffentlich sichtbar bleiben sollten, damit auch andere Menschen noch daran Spaß haben können.

So wurde die kleine Datenbank zu einem eigenen Fork mit eigener Domain und nun auch etwas rascher wachsendem Bestand an Zitaten.

Keine Datenweitergabe

Die Webseite Verkehrszitate.de basiert auf dem Laravel-Framework und beinhaltet bewusst keine der so „leichten“ Möglichkeiten um deren Inhalte über die sozialen Medien zu streuen: Ich möchte eben nicht, dass die Daten der Besucher dort nur durch solche Plugins in der Welt verteilt werden und nur deshalb digitale Spuren verstreut werden, weil scheinbar niemand mehr selbst in der Lage ist sich das angebotene Sharepic herunterzuladen und selbst einen Post im Netzwerk seiner Wahl damit zu gestalten.

Aus demselben Grund gibt es dort auch keinerlei Werbung.

Möglicherweise wird man mit zunehmendem Alter ja auch einfach etwas nostalgisch, aber angesichts der sturen Einförmigkeit der Welt der sozialen Medien frage ich mich doch immer wieder ob es nicht eine schönere Welt war, in der wie noch „Homepages“ besucht haben und uns in den dortigen Foren unterhielten und zankten und auch oft im realen Leben trafen.

Kein Spaß für Autofahrer

In jedem Fall ist dieses kleine Angebot wahrscheinlich kein Spaß für Menschen, denen ihr Auto lieber ist als viele andere Menschen um sie herum. Das ist aber schon aus der Entstehungsgeschichte heraus so gewollt, es ist ja eine sehr spezielle Zitat-Sammlung…


TheFan1968

Datenbank- und Web-Fuzzi, Radfahrer,Sportfan

%d Bloggern gefällt das: