PHP: 7.1. Support läuft 2019 aus

Wer noch nicht daran gedacht hat: Der Sicherheits-Support für PHP 7.1 läuft am Jahresende aus.

Code-Review und Updates!

Es ist also an der Zeit einen Code-Review zu machen wenn man noch Anwendungen in 7.1 laufen hat, damit beim Wechsel die Anwendung fit für die neue Version ist.

openSUSE Leap 15.1, auf dem meine produktiven Systeme laufen, hat PHP 7.2 an Bord, welches noch bis November 2020 unterstützt wird.
Es wäre also auch eine Überlegung wert, den Server allgemein ein Upgrade zu verpassen, dann hat man da erst einmal Ruhe.

PHP eher unproblematisch

Zumindest in meinen Anwendungen gab es bei der Umstellung eher kleinere Bugs durch geänderte/deprecated Notationen im Methoden-Kopf.

Notwendig war allerdings auch unbedingt ein Update des ZendFrameworks mittels Composer, das natürlich längst bereit ist für die höheren Versionen.
Auch wenn es den Besitzer gewechselt hat, funktionierte das noch ohne Änderungen und die allermeisten Fehler auf dem Bildschirm waren verschwunden… bis auf die zwei drei Notationen.

Entwicklungsserver mitnehmen!

Und nicht vergessen vorher den lokalen Entwicklungsserver mitzunehmen bei der Aktion, sonst wisst ihr nachher nicht, woher die Fehler kommen… 😉

Quellen:

TheFan1968

Datenbank- und Web-Fuzzi, Radfahrer,Sportfan

%d Bloggern gefällt das: